kopfbild

Einführung in die Geologie von Schiefer

Diese Seiten sollen einen Einblick in die Geologie von Schiefer verschaffen. So gehören einige Ausführungen zum allgemeinen geologischen Wissen, während andere Ausführungen Ergebnisse von Untersuchungen an der TU Bergakademie Freiberg darstellen.
Innerhalb dieser Untersuchungen wurden auch Recherchen hinsichtlich weltweiter Schiefervorkommen durchgeführt, die aber noch nicht abgeschlossen sind. Hier wurde mehr den Positionen innerhalb der kaledonischen und variszischen Orogene bzw. Zonen gefolgt. Diese Recherchen umfassten auch eine Beschreibung der allgemeinen tektonischen Entwicklung dieser Orogene.
Eine geographisch gegliederte Beschreibung der Schiefervorkommen wird unter dem gleichnamigen Menü gegeben.
Neben rein objektiven Kriterien nach der Bedeutung der Vorkommen, wurden auch eine subjektive, dem persönlichen Interesse folgende Auswahl der zu beschreibenden Lagerstätten getroffen. Dies soll als Anfang verstanden werden, der in Zukunft sukzessive ergänzt wird.

Die Erklärungen zu den Methoden beschränken sich auf die Mineralogie und das Gefüge. Ein Teil der an der TU Bergakademie Freiberg durchgeführten Untersuchungen war der Versuch einer Quantifizierung des Gefüges mittels Bildanalyse. Diese Quantifizierung bildet die Grundlage für eine anschließende Korrelation des Gefüge mit der Biegefestigkeit. Zusätzlich wurde versucht, durch die bildanalytische Quantifizierung eine Einschätzung der Anteile an starren und elastischen Phasen geben zu können.

Startseite | Impressum | Downloads