kopfbild

Temperatur-Wechsel Beständigkeit

Mit diesem Test können Aussagen über die Beständigkeit eines Schiefers gegenüber der Verwitterung getroffen werden.

 

Codierung Beobachtung
T 1 Keine Veränderung des Aussehens
Oberflächenoxidation metallischer Mineralien
Farbveränderung, die aber weder die Struktur des Schiefers beeinträchtigen noch Entfärbungsbereiche bilden
T 2 Oxidation oder Änderung des Aussehens von metallischen Komponenten mit Entfärbungsbereichen, aber ohne Strukturveränderungen
T 3 Oxidation oder Änderung des Aussehens von metallischen Komponenten, die den Schiefer durchdringen und ein Risiko zur Bildung von Löchern darstellen.
Anforderungen an die Temp.-Wechsel-Beständigkeit

 

Schiefer, die Aufspaltungen, Abblätterungen oder andere markante strukturelle Veränderungen zeigen, sind nicht zulässig. T3 - Schiefer, die eventuell wasserdurchlässig werden, solten nur vereinzelt mit entsprechenden Verlegetechniken verwendet werden, bei denen ein Eindringen von Wasser vermieden wird.

Startseite | Impressum | Downloads